||

Willkommen im Landgestüt Zweibrücken 

 

 

Zweibrücker Pferdetage

Am vierten Augustwochenende ist es wieder soweit. Die Zweibrücker Pferdetage stehen vor der Tür. Bereits zum 35. Mal werden an diesem Wochenende Ross und Reiter, im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Am Samstag veranstaltet der Pferdezuchtverein Zweibrücken und Umgebung vormittags seine Fohlenregistrierung bei der circa 60 Fohlen präsentiert werden. Am Nachmittag findet dann eine Elitestutenschau mit Zweibrücker Warmblutstuten statt.

Für Sonntag, 24. August hat das Landgestüt Zweibrücken, in Zusammenarbeit mit dem Zuchtverein Zweibrücken und Umgebung und dem Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz Saar e.v., ein buntes Unterhaltungsprogramm mir freiem Eintritt für die ganze Familie vorbereitet. Neben dem Fohlenchampionat können Sie alles rund um das Thema Pferd erleben.

Zeitpläne unter: www.pferdezucht-rps.de/

Einige Highlights sind:

 

- Gestütsführungen mit Blick in die Besamungsstation

 

- Ponyreiten

 

- Kutschfahrten

 

- offene Schmiede mit Schmiedevorführungen

 

- mittelalterliches Kinderlager

 

- kleines Schauprogramm mit:

 

Rassevorführung von Mini-Shetlandpony bis zum Kaltblüter mit anschließendem Streichelzoo

Voltigieren

Hengstpräsentation

Hütevorführugen bei der auch andere Vierbeiner vertreten sind.

 

Beginn des Fohlenchampionats ist um 9 Uhr und das restliche Programm beginnt um 12 Uhr. Der Fohlennachwuchs 2014 wird an diesem Tag um die Championatstitel der einzelnen Rassen konkurrieren. Zum nunmehr dritten Mal findet im Rahmen des Fohlenchampionats Rheinland-Pfalz-Saar auch das Trakehner Fohlenchampionat statt. Diese Entscheidung ist sicherlich Ausdruck der guten Zusammenarbeit zwischen den Pferdezüchtern im Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. und der heimischen Trakehner Züchterschaft. Neben den heimischen Warmblutfohlen, die in diesem Jahr erstmalig unter der Rassebezeichnung Deutsches Sportpferd firmieren, und den Trakehnerfohlen wird auch eine Vielzahl von Fohlen verschiedenster Ponyrassen dabei sein. So werden Minishetlandponys ebenso erwartet wie Welsh-, Dartmoor- , Deutsche Reitponys und Haflinger. Hochinteressant wird auch die Vorstellung der in Rheinland-Pfalz-Saar beheimateten Pfalz-Ardenner-Kaltblutfohlen werden. . Das Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar ist fraglos der Höhepunkt der Zweibrücker Pferdetage.

 

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

 

Wir laden alle Pferdefreunde herzlich zu diesem Wochenende voller interessanter Programmpunkte ein!

 

Ihr Landgestüt Zweibrücken

 

Erfolgreiches Turnierwochenende für die Hengste vom Landgestüt Zweibrücken

Fürst Gutenberg in Wiesbaden-Erbenheim

Am Sonntag den 11.05. konnte Nataliya Cherevishnya den 6-jährigen Landbeschäler Fürst Gutenberg (v. Florestano) für das Bundeschampionat qualifizieren.

Das Paar sicherte sich das Ticket für nach Warendorf direkt beim ersten Qualifikationstermin in Wiesbaden-Erbenheim.

Am Freitag den 09.05. war Nataliya mit dem 4-jährigen Trakehnerhengst Marseille(v. Prince Patmos) und dem 4-jährigen Zweibrücker Wallach Cloud Seven (v. Clever and Smart) auf dem Turnier vom Reit- und Fahrverein Bliesen e. V hocherfolgreich. Hier die Ergebnisse:

Reitpferdeprüfung

1. Platz Marseille mit 7,9

3. Platz Cloud Seven mit 7,5

Dressurpferdeprüfung. Kl.A

4. Platz Marseille 7,4

 

Unsere Hengste hatten die ersten Turnierstarts in der neuen Saison

Camargo Neustadt

Der Hengst Camargo von Canturo konnte bei seinen ersten Turnierstarts unter Andreas Rubly direkt an der erfolgreichen Saison 2013 anknüpfen.

Ergebnisse:

11.04. Pirmasens-Winzeln: Springpferde L. 8,3 - 2. Platz

24.04. Neustadt: Springpferde L 8,2 - 1. Platz

 

Nataliya Cherevishnya startete mit den Hengsten Marseille und Fürst Gutenberg in Erbes-Büdesheim am 25.04..

In der Reitpferdeprüfung belegt sie mit Marseille den 2. Platz (8,0) Nataliya konnte sich nur selbst mit dem Wallach Cloud Seven (8,1) von Clever und Smart schlagen.

Der Hengst Marseille belegte in der Dressurpferdeprüfung KL. A den 4. Platz (7,6).

Mit dem sechsjährigen Fürst Gutenberg von Florestano erreichte sie in der Dressurpferdeprüfung Kl. M den 4. Platz (7,4).

Sie wollen Ihr Fohlen verkaufen? 

Dann stellen Sie es doch hier online.