Willkommen im Landgestüt Zweibrücken

Auf dieser Internetseite erfahren Sie alles Wissenswerte sowie aktuelle Informationen über und rund um das Landgestüt Zweibrücken. 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Ihr Landgestüt Zweibrücken

Besamungstechnikerlehrgang 2015

Im Januar 2015 findet im Landgestüt Zweibrücken ein Lehrgang zum Besamungsbeauftragt/en (Besamungswart) der Tierart Pferd mit staatlich anerkannter Prüfung statt.

Als Besamungsbeauftragter können Sie eigenständig eine EU-Besamungsstation führen.

Am Lehrgang darf nur teilnehmen, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat und

1. die Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder Studiengang, in dem Fragen der Tierhaltung Gegenstand der Prüfung sind, bestanden hat,

2. eine vergleichbare Ausbildung und eine mindestens halbjährige landwirtschaftliche Betriebspraxis hat,

3. ein mindestens sechsmonatiges Praktikum in einer Besamungsstation abgeleistet hat oder

4. eine mindestens vierjährige Tätigkeit in einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Viehhaltung ausgeübt und ein mindestens dreimonatiges Praktikum in einer Besamungsstation abgelegt hat.

Der Lehrgang findet vom 12.01.-06.02.2015 statt.

Die Lehrgangskosten betragen 2000 €. Die Prüfungsgebühren betragen 200€.

 Anmeldung Besamungstechnikerlehrgang

    Sie wollen Ihr Fohlen verkaufen? 

    Dann stellen Sie es doch hier online.