Willkommen im Landgestüt Zweibrücken

Auf dieser Internetseite erfahren Sie alles Wissenswerte sowie aktuelle Informationen über und rund um das Landgestüt Zweibrücken. 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Ihr Landgestüt Zweibrücken

Große Landeshengstparade im Landgestüt mit anschließendem Pferderennen

Das Landgestüt Zweibrücken wird am Sonntag, den 19.04.2015, ab 11.30 Uhr zum Schauplatz rheinland-pfälzischer Pferdezucht. Über 30 Warmbluthengste vom Junghengst bis zum Spitzenvererber zeigen sich ihrem Publikum.

Neben den bewährten Spitzenhengsten präsentieren die Gestüte und Hengsthalter aus Rheinland-Pfalz-Saar und Luxemburg ihre jungen Champions und Nachwuchs-Hoffnungen in stimmungsvollen und informativen Schaubildern.

Mit großer Spannung erwarten die Zuschauer alljährlich den Auftritt der Junghengste, die in 2014/2015 gekört wurden und mit ihren Talenten und ihrer Persönlichkeit nun die Herzen der Züchter für sich gewinnen wollen. Erstmals kombinieren sich die Landeshengstparade im Landgestüt und das anschließende Frühjahrsrennen des Pfälzischen Rennvereins auf der nahe gelegenen Rennwiese zu einem abwechslungsreichen Tag des Pferdes. Stutenhalter können erst ihren Vererber im Landgestüt auswählen und im Anschluss an die Hengstschau mit ihrem Renntipp am Totalisator Geld verdienen.

Die Eintrittskarten zur Hengstschau gibt es an der Tageskasse für 8 Euro. Sie berechtigen als Kombi-Ticket ebenfalls zum Besucher des Pferderennens. 

    Sie wollen Ihr Fohlen verkaufen? 

    Dann stellen Sie es doch hier online.

    Hier geht es zu unserer Facebook-Seite: